...

Dubai und UN-Welttag der Ozeane

Lassen Sie uns zunächst etwas über den Ursprung des UN-Weltmeertages erfahren. Dieses weltweite Festival wurde 1992 auf der Konferenz der Vereinten Nationen für Umwelt und Entwicklung in Rio de Janeiro, Brasilien, ins Leben gerufen. Ziel ist es, die Beteiligung von Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen zu fördern und die Aufmerksamkeit der Länder auf Meeresthemen zu lenken.

UN-Welttag der Ozeane und Dubai
Dubai: Küstenstadt

Ursprünglich Weltmeertag war bis 2009 kein offizielles Fest der Vereinten Nationen, als die Vereinten Nationen zum ersten Mal den Welttag der Ozeane feierten. Seitdem wird der UN-Welttag der Ozeane jedes Jahr am 8. Juni gefeiert.

UN-Welttag der Ozeane: Dubai Palm Islands
Dubai Palmeninseln

Anlässlich des UN-Weltmeertages hat die United Nations Environment Programme und die Sea Shepherd Conservation Society haben einen Bericht zur Untersuchung von Meeresmüll veröffentlicht, in dem sie darauf hinweisen, dass das Problem des Meeresmülls ernst ist Kunststoffabfälle zu reduzieren. und Zigarettenkippen sind die Hauptbestandteile des Meeresmülls.

Auch Dubai ist stark von der Verschlechterung der Meeresumwelt betroffen. Dubai liegt in der Mitte der Arabischen Halbinsel und an der Südküste des Arabischen Golfs. Es ist das Zentrum der Golfregion und liegt auf der anderen Seite des Meeres gegenüber dem südasiatischen Subkontinent. Es ist als die Perle des Golfs bekannt.

Tourismus und Gastgewerbe in Dubai
Tourismus und Gastgewerbe in Dubai

Dubai verfügt über eine 734 Kilometer lange Küste, die durch eine 14 Kilometer lange Bucht, den sogenannten südöstlichen Teil, in zwei Teile geteilt wird Deira und der nordwestliche Teil heißt Bur Dubai. Der Deira-Abschnitt der Bucht ist der wohlhabendste. Halb Meerwasser und halb Wüste haben entlang der Küste Dubais eine eigenartige und wunderschöne Landschaft geschaffen. Die Tourismus- und Gastgewerbebranche floriert in Dubai.

Zu Beginn des 21. Jahrhunderts hatte Dubai ein ernstes Problem der Meeresumweltverschmutzung. Die Gezeiten trugen oft Müll, ungeklärte Abwässer und chemische Abfälle mit sich, was die schöne und klare Uferpromenade Dubais weniger touristisch machte. Die Uferpromenade, die viele Touristen anzieht, war einst menschenleer. In den letzten Jahren hat Dubais Fokus auf den Schutz der Meeresumwelt die Situation verbessert.

OUCO Dubai-Projekt
OUCO Dubai-Projekt

Die Produkte von OUCO werden in Dubai gut angenommen, wo wir eine große Anzahl von Kunden haben und mit Aramco zusammenarbeiten. Wir setzen uns für den Schutz der Meeresumwelt und die Fürsorge für Meeresfachleute ein und rufen unsere Partner auf, sich aktiv an OUCOs zu beteiligen Globales Meeresfest, tragen Sie auf jede erdenkliche Weise zum Meeresschutz und zur Meereswirtschaft bei!

 

Leseempfehlung:

Wie beteiligt sich China an kollektiven Aktionen für die Ozeane?

Was ist Russlands Aktion zum Welttag der Ozeane?

Veranstaltungen zum Welttag des Ozeans in Norwegen

Aktualisieren Sie die Cookie-Einstellungen
Nach oben scrollen